Gebrauchtmaschinen

 

Gebrauchtmaschinen und Baugruppen

Hier finden Sie einen aktuellen Auszug aus unserem momentanen Gebrauchtmaschinenangebot.

Für Preis- oder Detailfragen bitten wir Sie uns telefonisch, per Fax oder E-Mail zu kontaktieren.

 

Für sonstige Informationen stehen wir Ihnen unter den bekannten Telefonnummern jederzeit zur Verfügung.  
 

Lidköping CL-4B, Baujahr ca. 1974

 
Gebrauchtmaschine   Lidkoeping CL 4B

Lidköping CL-4B, Baujahr ca. 1973

 
Gebrauchtmaschine   Lidkoeping CL 4B

Lidköping CL-4B, Baujahr ca. 1980

 
Gebrauchtmaschine   Lidkoeping CL-4B
"Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten"
 

Allgemeines: 

 

Die nachfolgend beschriebene Messmaschine wird seit Jahren als Ständermessmaschine von der Firma MORA 3D-Messtechnik hergestellt. Diese Maschinen haben sich auch beim Einsatz in rauester Umgebung aufgrund ihres robusten Aufbaus bewährt.

 

Wie bei allen Maschinen dieser Firma sind die Führungsbahnen, auf denen die Führungsrollen laufen, nicht induktiv gehärtet,sondern in durchgehärtetem Federbandstahl ausgeführt. Durch diesen konstruktiven Aufbau wird nicht nur Härteverzug ausgeschlossen, sondern auch eine absolut gleichmäßige Härte über die gesamte Lauffläche gewährleistet.

 

Säule und Querarm der Maschine sind aus hochwertigen Stahl-Profilen hergestellt, die verzugsfrei vorbehandelt und umflächig bearbeitet sind.

 

Der Schuber der Maschine, in dem Säule und Querarm geführt werden, ist eine stabile Alu-Guss-Konstruktion; die Verkleidung, unter der sich alle für den Betrieb von Y- und Z-Achse notwendigen Betätigungselemente befinden, besteht aus Kunststoff.

 

Der Fuß, ausgeführt in Grauguss GGG50 trägt die Säule mitSchuber und Querarm und das Führungssystem der X-Achse.

 

Das oben erwähnte Führungssystem der X-Achse bewegt sich auf hochpräzisen Führungsschienen seitlich entlang der Messplatte. Deshalb steht die ganze Plattenoberfläche für Arbeitszwecke zur Verfügung und ihre Bearbeitungsqualität wirkt sich nicht auf die Meßsicherheit aus. 

 

 
 
 
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.